Immobilienmarketing ist gefragter denn je!

Der immernoch boomende Immobilienmarkt verlangt gerade im Hochpreissegment nach hochwertigem Marketing - unsere Spezialisierung seit vielen Jahren!

Der Immobilienmarkt boomt weiter...

Der Immobilienmarkt in Deutschland ist seit einigen Jahren in starker Bewegung. Häuser, Wohnungen und insbesondere Immobilien aus dem Luxussegment werden so stark wie noch nie nachgefragt. Ohne das passende Immobilienmarketing ist es in diesen Tagen nicht möglich, einen angemessenen Preis für seine Gebäude und Grundstücke zu erzielen. Unser Unternehmen ist durch ihre Spezialisierung in diesem Bereich der perfekte Partner für das Immobilienmarketing. Kreativität, Erfahrung, Engagement, Perfektionismus und Leidenschaft für die Aufgabe garantieren, dass jedes Objekt in einem bestmöglichen Licht erscheint und auf dem Markt so erfolgreich wie möglich ist.

Die Grundzüge von Immobilienwerbung und dem entsprechenden Marketing

Seit 2004 sind wir auf das Immobilienmarketing spezialisiert. Sie konnten in dieser Zeit einige strategische Konzepte entwickeln, die sich durch ihren Erfolg bewährt haben. Vier Bausteine bilden den Kern der Immobilienvermarktung:

Die Marken-Bildung

Die Bauplane

Das Immobilien-Exposé

Die Immobilien-Webseite

Zentral für die Immobilienvermarkung vor Ort: Die Marken-Bildung und die Bauplane

Je hochwertiger (und kostspieliger) eine Immobilie ist, desto wichtiger ist es, dass sich die Kunden mit dem jeweiligen Objekt identifizieren können. Das Immobilienmarketing darf sich deshalb nicht nur darauf beschränken, ein neues Haus informativ vorzustellen, sondern es muss als Marke präsentiert werden. Diese hat immer einen Wert und weckt so den Wunsch, sie zu besitzen. Wir entwickeln aufgrund der Vorgaben des Bauherren, der Marktsituation und weiterer relevanter Faktoren eine eigene Marke für das Immobilienmarketing spezifischer Objekte. Diese Marke weist ein besonderes Corporate Design mit passendem Leitfaden auf und gibt dem Kunden so Identifizierungsmöglichkeiten. Wie wichtig die Marke ist, zeigt sich an der Bauplane. Das Immobilienmarketing beginnt meist schon dann, wenn das Objekt noch im Bau ist. Das Immobilien-Unternehmen muss deshalb über eine Bauplane (oder ein Bauschild) vor Ort greifbar sein, um potenzielle Kunden anzusprechen. Die Plane muss deren Vorstellungskraft wecken. Dies geschieht dadurch, dass das Objekt mit seinen Ausstellungsmerkmalen abgebildet wird. Wichtig für das Immobilienmarketing ist aber auch, dass sich die Marke auf der Bauplane befindet und jeder Interessent so den Eindruck bekommt, dass hier etwas Besonderes entsteht. Das Immobilienmarketing muss durch die Bauplane und die Marke vor Ort Neugier wecken, denn so entsteht Interesse.

Immobilienwerbung für Zuhause: Das Exposé und die Webseite

Die meisten Immobilienkäufer fassen erst den Entschluss, ein Objekt erwerben zu wollen und beschäftigen sich dann mit der Frage, was sie eigentlich konkret kaufen möchten. Das Immobilienmarketing muss deshalb drei Phasen umfassen: Es muss den Käufer zuhause ansprechen, dann vor Ort durch die geschilderten Maßnahmen interessieren und schließlich noch einmal Zuhause überzeugen. Der erste Schritt für das Immobilienmarketing zuhause, ist eine passende Webseite. Das Internet ist der erste Anlaufpunkt für jede Recherche geworden. Für das Immobilienmarketing bedeutet dies: Die Seite des Immobilien-Unternehmens muss sofort im Netz gefunden werden und einen hochwertigen und informativen Eindruck machen. Die Internetpräsenz muss zudem jedem einzelnen Objekt genügend Raum geben, sodass sich der interessierte Kunde in Ruhe entscheiden kann, welche Immobilie er vor Ort besuchen möchte. Wir sind deshalb auch auf Webdesign spezialisiert und bietet eine On- und Offpage-Optimierung für die entsprechenden Webseiten an. Auf Wunsch können diese auch von Grund auf neu für das Immobilienmarketing erstellt werden. In einem zweiten Schritt erstellen wir zudem ein ansprechendes Immobilien-Exposé für jedes Objekt. Die wenigsten Kunden entscheiden sich direkt dafür, ob sie kaufen möchten oder nicht. Sie wollen Zuhause noch einmal nachdenken. Es ist wichtig, dass sie das Immobilienmarketing in dieser Phase nicht alleine lässt, sondern ihnen durch ein Exposé alle wichtigen Punkte und Stärken wieder ins Gedächtnis ruft. Das Exposé soll immer zur Hand sein und eine wirklich überzeugende Zusammenfassung des Objekts bieten, damit der Kunde das Gefühl bekommt, eine überlegte Entscheidung zu treffen. Im dritten Schritt ist es für das Immobilienmarketing wichtig, dass alle Medien aufeinander abgestimmt sind. Denn der Kunde wird aller Wahrscheinlichkeit nach noch einmal die Webseite checken, das Exposé in die Hand nehmen und jeden Flyer durchblättern. Entsteht ein unharmonischer Eindruck, wachsen beim Kunden Zweifel. Wir konzipieren alle Medien für das Immobilienmarketing so, dass diese perfekt ineinander greifen.

Vertrauen Sie auf das Immobilienmarketing, auf die Expertise und Kreativität

Jede Werbeagentur hat ihren ganz persönlichen Schwerpunkt. Der Fokus der Werbeagentur Detailliebe liegt seit 2004 auf dem Immobilienmarketing. Die Experten des Hauses konnten in dieser Zeit zu Profis für das Immobilienmarketing für den deutschen Markt reifen und bieten deshalb eine große Erfahrung und Expertise. Trotzdem können Sie sicher sein, dass wir keinen Auftrag im Bereich Immobilienmarketing als Alltag oder Routine begreifen. Jede neue Aufgabe wird mit voller Kreativität und Leidenschaft angegangen, um ein bestmögliches Immobilienmarketing für den Kunden zu erreichen.

Immobilienmarketing von der Werbeagentur Detailliebe aus Leipzig

Copyright by Werbeagentur Detailliebe 2017 Leipzig | www.werbeagentur-detailliebe.de | Impressum | Haftung