Menü

Alexander & Fronz Unter­neh­mens­gruppe:

Neue Inter­net­seite für optimiertes Immobi­li­en­mar­keting

Seit über 20 Jahren ist die Unter­neh­mens­gruppe Alexander & Fronz auf dem Leipziger Immobi­li­en­markt aktiv. Sie tritt in der Messe­stadt als General­un­ter­nehmer, Bauträger, Projekt­ent­wickler, Bauplaner und auch als Hausver­walter auf – ein sehr breites Leistungs­spektrum also. Dieses konti­nu­ierlich optimierte Leistungs­port­folio, aber auch der Lauf der Zeit machten nun eine grund­le­gende Erneuerung der Webpräsenz von Alexander & Fronz notwendig. Dafür entwi­ckelten wir als erfahrene Immobilien Werbe­agentur in Leipzig eine funktio­nelle, schnell funktio­nie­rende Homepage, die das Unter­nehmen ohne kompli­zierte inhalt­liche Veräs­te­lungen sympa­thisch und infor­mativ vorstellt.

User dieser Firmen-Inter­net­seite sind neben Auftrag­gebern und Geschäfts­partnern vor allem Inter­es­senten an attrak­tivem Wohnei­gentum in Leipzig. Somit erfüllt der neue Webauf­tritt auch Akquise-Funktion und ist virtu­eller Bestandteil im Immobi­li­en­mar­keting von Alexander & Fronz. Kaufin­ter­es­senten können einen Blick auf die eindrucks­vollen Referenzen des Immobilien Unter­nehmens werfen. Dort erfahren sie, dass die Unter­neh­mens­gruppe seit 1997 über 160 Häuser in Leipzig mit rund 1.300 Wohnungen saniert hat.

Unsere Werbe­agentur für Immobi­li­en­mar­keting hat die gesamte Webseite bewusst schlank gehalten, auf das Entschei­dende reduziert und damit für Nutzer­freund­lichkeit gesorgt.

Werbe­agentur Detail­liebe feiert Jubiläum am neuen Standort!

 

Der Leipziger Immobi­li­en­markt ist Taktgeber für unsere Arbeit. Manchmal sind wir als Werbe­agentur für Immobi­li­en­mar­keting so dicht mit unseren Kunden und Projekten verknüpft, dass sich dabei wertvolle Synergien ergeben: Deshalb freuen wir uns heute, Ihnen unseren neuen Agentur-Hauptsitz im Stadtgut Mölkau bekannt­geben zu können.

Das Stadtgut ist als gastro­no­mi­sches Highlight vielen Leipzigern ein Begriff – unter anderem auch dadurch, weil wir für das roman­tische Herrenhaus kräftig die Werbe­trommeln rühren. In dem schönen Gebäu­de­komplex werden wir nun für das Stadtgut und allen anderen Kunden Immobi­li­en­werbung mit der von uns gewohnten Qualität und Wirkung abliefern.

Besuchen Sie uns doch demnächst in unseren neuen Räumen. Ein Glas Sekt oder eine Tasse Espresso warten schon auf Sie. Dazu passend unsere zweite News: Die Werbe­agentur Detail­liebe wurde im April 15 Jahre alt und unter­nimmt auch 2019 wieder alles dafür, unseren Anspruch als Spezialist für Immobi­li­en­mar­keting Nr. 1 zu unter­mauern. Es gibt also in jedem Fall etwas zu feiern!

Eine moderne Plattform für Immobi­li­en­mar­keting in Leipzig

 

Die vormalige IKS Immobi­li­en­gruppe – einer der wichtigsten Referenz­kunden unserer Werbe­agentur für Immobi­li­en­mar­keting in Leipzig – firmiert seit 1. Januar 2019 als IKS Holding. Damit ist sie künftig noch breiter für den Leipziger Markt aufge­stellt und hat die Weichen für eine Vielzahl von Großpro­jekten gestellt. Für diese Neufir­mierung entwi­ckelte unsere Immobilien Werbe­agentur ein modifi­ziertes Logo, das den charak­te­ris­ti­schen Blauton von IKS aufgreift und um neue Gestal­tungs­ele­mente erweitert.

 

Im zweiten Schritt gestal­teten, program­mierten und betex­teten wir die Webpräsenz der Holding, die nun ein geschärf­teres Profil kommu­ni­ziert und die einzelnen Leistungs­be­reiche noch übersicht­licher darstellt. Diese sind Projek­tierung und Bau sowie An- und Verkauf hochwer­tiger Immobilien unter eigener Marke wie auch für fremde Auftrag­geber. Es gibt ein Portfolio aktuell vermark­teter Objekte und einen Bereich für Referenzen. Die Webseite hat große Weißflächen, was für Aufge­räumtheit und klare Positionen steht. Die Bilderwelt unter­stützt das Immobi­li­en­mar­keting der IKS Holding mit edel wirkenden Motiven.

Das von uns werblich betreute Objekt Schlosspark Pirna geht in die nächste Runde. Nachdem der Wohnraum des 1. Bauab­schnitts erfolg­reich verkauft wurde, hat nun unser Kunde, die Repima Schlosspark GmbH, den Verkaufs­start des 2. Abschnitts einge­leitet. Dafür haben wir die Objekt-Webseite https://www.schlosspark-pirna.de/ komplett den neuen Erfor­der­nissen angepasst und dabei wieder das Wohnen im Schloss hoch über Pirna und der Elbe in den Mittel­punkt gerückt.

 Unsere Werbe­agentur stellt damit unter Beweis, dass auch Projekte außerhalb von Leipzig mit der gleichen Sorgfalt und gestal­te­ri­schen Präzision umgesetzt werden wie die vor unserer Haustür. Ein weiteres Beispiel dafür ist das ebenfalls neu aufge­baute Immobi­li­en­exposé, in dem wir die Grund­risse einge­färbt haben, um den visuellen Eindruck zu erhöhen, Muster­mö­blierung hinzu­fügten sowie zwei fotorea­lis­tische Visua­li­sie­rungen in Szene setzten.

Unser Leipziger Kunde Invest Concept agiert auf einem der spannendsten Immobi­li­en­märkte Deutsch­lands als Initiator, Bauträger und Vertriebs­un­ter­nehmen für hochwer­tiges Wohnei­gentum. Das Marketing ist vor allem auf Kapital­an­leger für Neubau­im­mo­bilien und Denkmal­schut­z­im­mo­bilien ausge­richtet, die in der Messe­stadt rendi­te­starke Objekte für ein sicheres Investment suchen. Als Werbe­agentur für Immobi­li­en­mar­keting in Leipzig erbei­teten wir für Invest Concept die grafi­schen Gestal­tungs­richt­linien aus, die in Zukunft die Werbe­auf­tritte des jungen Unter­nehmens prägen werden.

 

Das Herzstück zeitge­mäßer Immobi­li­en­ver­marktung ist natürlich ein angemes­sener Inter­net­auf­tritt. Deshalb entwi­ckelten wir im nächsten Schritt eine Webseite, die über Invest Concept infor­miert, das aktuelle Immobi­li­en­port­folio in wertiger Optik präsen­tiert und Auskunft über die Vorzüge der dort darge­stellten Objekte gibt. Zahlreiche weitere Texte liefern wichtige Infor­ma­tionen für Kapital­an­leger zum Standort Leipzig und zu den Vorteilen der Immobi­li­en­anlage. Sie sind suchma­schi­nen­op­ti­miert und tragen maßgeblich zur Auffind­barkeit der Seite bei. Ein weiteres inter­es­santes Projekt für Invest Concept sind die von uns reali­sierten Verkaufs- und Vermie­tungs­plannen, die im gesamten Leipziger Stadt­gebiet aushängen und die Wahrnehmung des Unter­nehmens und seiner Angebote verstärken.

Werbe­agentur Detail­liebe mit dem richtigen Augenmaß für die Ansprüche eines Notar­büros

Notare stellen eine Werbe­agentur vor ganz besondere Anfor­derung: Das Marketing hat sich innerhalb klar umris­sener gesetz­licher Grenzen zu bewegen, Serio­sität und Sachlichkeit sind obliga­to­risch. Das bedeutet jedoch nicht, dass das werbliche und infor­mative Außenbild eines Notars zwangs­läufig einheitlich und austauschbar erscheinen muss. Im Gegenteil – wie der Neukunde der Werbe­agentur Detail­liebe deutlich machte. Notar Zapf in Leipzig ist ein florie­rendes großes Büro mit zahlreichen Angestellten, das sich außer mit klassi­schen notari­ellen Amtstä­tig­keiten auch mit fundierter juris­ti­scher Beratung einen Namen gemacht hat. Torsten Zapf, Notar LL. M. OEC, möchte dem Gewicht seines Büros nun auch nach außen Rechnung tragen – mit einem modernen, anspruchs­vollen Inter­net­auf­tritt.

 

INDIVI­DU­ELLER WEBAUF­TRITT FÜR INTEN­SIVERE MANDAN­TEN­BINDUNG
Viele Notare nutzen hierbei vorge­gebene Platt­formen, die wenige Möglich­keiten der indivi­du­ellen Profi­lierung zulassen. Indem Notar Zapf einen eigenen Weg geht und dabei die Werbe­agentur Detail­liebe in Leipzig mit der Entwicklung und Umsetzung beauf­tragte, zeigt unser Kunde, wie wichtig gerade auch in diesem Bereich zeitgemäße Infor­ma­ti­ons­kanäle, visuelle Anmutung, Nutzer­freund­lichkeit und charak­te­ris­tische Design­merkmale als Instru­mente im Wettbewerb genutzt werden können.

 

PROFES­SIO­NELLES DESIGN ALS ALLEIN­STEL­LUNGS­MERKMAL IM WETTBEWERB
Vor der Umsetzung des neuen Inter­net­auf­tritts erarbeitete die Werbe­agentur in enger Abstimmung mit ihrem Kunden ein Corporate Design (CD), das zukünftig für Geschäfts­aus­stattung und digitale Medien verbindlich sein wird. Im Mittel­punkt steht ein Logo mit markantem Z für Zapf. Daneben beherr­schen große Weißflächen das Bild sowie reduziert einge­setzte kühle Farbwelten mit Symbol­fotos. Solidität, Sachver­stand, Persön­lichkeit – diese Werte sind es, die durch das neue CD von profes­sio­neller Designerhand in angemes­sener Weise trans­por­tiert werden.

 

SANFTE AKQUISE DURCH FACHIN­FOR­MATION
Die Inter­net­seite für das Notarbüro stellt seinen Leiter und die einzelnen Tätig­keits­felder vor, sucht neue Mitar­beiter und hält im Newsbe­reich regel­mäßig relevante Themen bereit. Auf diese Weise kann Notar Zapf – ohne Wege der klassi­schen Werbung nutzen zu müssen – seine Kompetenz heraus­stellen und Inter­es­senten Infor­ma­tionen direkt vom Fachmann liefern. Diese konti­nu­ier­lichen Aktivi­täten werden nicht nur von Google honoriert, sie dienen auch einer dauer­haften Bindung an bestehende Mandan­ten­stämme und einer sanften Art der Akqui­sition.

Abfall­ma­nagement, Tonnen­service und Fassa­den­rei­nigung sind Leistungen, die eher selten im öffent­lichen Bewusstsein auftauchen. Und doch wäre modernen Stadt­kultur ohne sie nicht denkbar.

SH Facility Management ist ein Unter­nehmen, das in Leipzig maßgeblich dazu beiträgt, dass nicht nur die Optik der schmucken Straßenzüge erhalten bleibt, sondern auch Mülltonnen oder winter­liche Gehwege ins Erschei­nungsbild passen. Unser Kunde wollte sich neu positio­nieren und benötigte nun für sich selbst ebenfalls ein modernes, aussa­ge­kräftige Erschei­nungsbild. Als altein­ge­sessene Werbe­agentur in Leipzig freute es uns, wieder einmal in eine neue Branchen­at­mo­sphäre eintauchen zu können – ein spannender Auftrag mit vielen Gestal­tungs­mög­lich­keiten.

 

Kern unserer Arbeit war die komplette Marken­ent­wicklung von SH Facility Management. Unsere Agentur Detail­liebe formte ein attrak­tives Markenbild, das bewusst mit dem den nicht immer piekfeinen Inhalten der täglichen Arbeit von SH spielt. Es wirkt optimis­tisch, ist farbenfroh und strahlt Frische aus. Das von unserer Werbe­agentur in Leipzig entworfene Logo zeigt neben dem Namenszug eine symbo­lische Mülltonne mit zwei grünen Blättern. Die Wort-Bild-Marke ziert künftig die von uns ebenfalls gestaltete Geschäfts­aus­stattung mit Brief­bögen, Visiten­karten, Aufklebern und Stempeln.

Parallel dazu gestal­teten wir die neue Inter­net­präsenz von SH Facility Management – eine im wahrsten Sinn des Wortes aufge­räumte Webseite in der die verschie­denen Services unserer Kunden auf einen Blick kommu­ni­ziert werden. Die Bildauswahl ist durchweg positiv und beweist, dass sich selbst Müll inter­essant in Szene setzen lässt. Gut möglich übrigens, dass Sie diese Referenz unserer Werbe­agentur heute durch Leipzig flitzen sahen – denn auch das Branding mehrerer VW Up! gehörte zum Spektrum unserer Aufgaben.